Kasino Literatur

Diese beiden Bücher für Roulette und Black Jack lege ich Euch besonders ans Herz:

 

Möglichkeiten der Gewinnoptimierung beim Roulettespiel.

Der Autor studierte Mathematik und Informatik an der Technischen Universität Berlin und befaßte sich bis zum Erscheinen des Buches schon mehr als vierzig Jahre mit dem Thema Roulette.

Im Buch wird zunächst anhand einer Gegenüberstellung der Gewinnmöglichkeiten verschiedener Glücksspiele das Roulette als das erfolgreichste erkannt. Es wird gezeigt, daß trotz des negativen Erwartungswertes des Gewinn-Verlust-Verhältnisses von 18:19 auf den Einfachen Chancen die Überlegenheit der Bank als Axiom keineswegs erwiesen ist. Im Falle eines Wechsels und der Kombination verschiedener Märsche, dem Einsatz von Progressionen oder Degressionen, der Berücksichtigung von Abbruchkriterien bei Gewinn und Verlust ist die Bewertung eines Systems nicht mit Hilfe mathematischer Formeln, sondern nur durch eine Fülle empirischer Studien möglich.

Nach der Analyse der klassischen Roulettegesetze von Ausgleich, Ecart, Zweidrittelgesetz und Gesetz der Serie erfolgt eine umfassende Erläuterung der klassischen Märsche Gagnante, Perdante, Avante dernière und Sauteuse.

Die Progressionstechniken Martingale, D‘Alembert, Contre D‘Alembert, Thompson, Wells, Labouchere, Whittacker, Deance, Hollandaise, Pluscoupsteigerung, einfaches und mehrfaches Paroli, Boule de neige, Tiers et tout, Avante, Durchschnitts-, Guetting- und Flächenprogression werden ausführlich behandelt und in ihrer Wirksamkeit zur Gewinnoptimierung bewertet.

Eine anschauliche Abhandlung der komplexen Materie von Binomial-, Poisson- und Gauß‘scher Normalverteilung führt zu den modifizierten Formeln des Physikers Prof. Clarius aus dessen Werk „Theorie der Roulettesysteme“.

Hier kannst Du das Buch direkt bei Amazon bestellen:

 

 

Black Jack. Handbuch für Strategen

Neben der Basis-Strategie (mit der Caller-Rider-Erweiterung, d.h. Mitsetzen auf anderen Boxen) wird auch das Card Counting (mit allen relevanten Strategien wie Hi-Lo, Red Seven Count...) ausführlichst behandelt.

Ein Kapitel „Einsätze und Simulationen" liefert Antworten auf alle nur erdenklichen Fragen zum Thema Einsatzvariation (Overbetting; proportionales Setzen...), Ruinrisiko, Spiel auf mehreren Boxen und Spielkapitalschwankungen.
Ein Kapitel „Praxis" mit zahlreichen Übungen zu allen Aspekten des Spiels setzt dem Werk die Krone auf.

Im „Anhang" findet der Leser alles, was im weiteren Umfeld noch wissenswert ist: Sonderwetten, Lösungen zu den Übungen, deutsche Spielbanken, Glossar, Literatur, Internetverbindungen und Software.

Hier kannst Du das Buch direkt bei Amazon bestellen: